***Just me ~ geistige Ergüsse ***

   
  Neues ...

Blogs nach
Themen:

Ich
Familie
Mitmenschen
Shopping

Klugscheißer

Familie

Mutter-Sohn-Gepräch

Und wieder ... ist es mein Kind was mich animiert zu bloggen

O-Ton Mutter - Sohn(6) - Gespräch grad eben:

"Und, ist es so wie du dir vorgestellt hast, wenn Mami arbeitet?"

"Du arbeitest ja nicht da wo ich wollte!"

"He? Was wolltest du denn?"

"Das du Bauarbeiterfrau oder so arbeitest."

"WAS? Da komme ich ja abends noch kaputter und ganz schmutzig nach Hause."

"Dann weißt du wie das ist ein Kind zu sein."
14.2.08 19:04


Werbung


Rede ich so undeutlich?

Mama was essen Katzen? - Katzenfutter!

Im laufe des Gespräches stellte ich auch die Frage:
"Was isst eine Katze, wenn ihr kein Mensch Futter hinstellt?" - Antwort: "Sauer."
19.11.06 09:31


Tja

Mein grad 5jähriges Kind ist heute mal wieder auf Hochtouren.

Aus einem Gespräch über die iberische Woche bei Lidl ...
"Mama, wann nimmt man Staat?" - "ähhhh.... das mußt Du jemanden Fragen der Sprachwissenschaften studiert hat."

"Die Einfahrt ist blockiert, weil Alex heute am umziehen ist." - "Wo kleidet er sich um?"

"Du hast Bildschirmverbot!"
Kind total empört: "NEIN, Mama Du bist ja im falschen Film, Bildschirmverbot gibt es gar nicht, es gibt nur Parkverbot."
18.11.06 13:15


Hau ab

Manchmal mu? man einen Menschen einfach aus seinem Leben entfernen. Auch wenn er zur Familie geh?rt. Leider l??t einen die "Blutstreue" soviel Unrecht ?ber sich ergehen, da? man dabei selbst kaputt geht ohne es wirklich zu merken. Es ist schrecklich traurig wie sich Menschen auff?hren, weil die Familie nicht weglaufen kann. Die Bindung wird immer da sein, egal ob man sich versteht oder nicht. Aber eine Bindung mu? nicht zwangsl?ufig pers?nliche Kontakte mit sich bringen. Hoffentlich finde ich die Kraft diesem Kreislauf zu entfliehen, weil ich meine Kontras einfach nicht mehr schlucken kann und dennoch sie nicht aussprechen m?chte und diesen Menschen verletzen.
9.12.05 10:38


So sch?nes, nicht zu hei?es, sonniges Wetter sollte jeder ganz entspannt drau?en genie?en k?nnen. Ich geh?re zu den Gl?cklichen die sich heute einfach mal eine Stunde auf eine Wiese setzen konnten und die Zeit dahinstreichen lassen.



Ja, es ist was feines, wenn die lieben Kleinen auf dem Weg im Auto wegpennen, man einen Schattenparkplatz mitten auf einer Wiese findet und kein Mensch weit und breit L?rm macht und die Kiddis im Auto, mit allen T?ren ganz offen, weckt.

Ich liebe R-U-H-E !!!!!!!!!!!! K?nnte viel mehr davon geben ... bl?des Tastaturklackern *schimpf*
28.6.05 23:29


 [eine Seite weiter]
  Wer?
meine Fotos

Gästebuch
Kontakt

Abonnieren


 
Gratis bloggen bei
myblog.de